ICH bin wer Ich bin - 

und das ist gut so! 

hier finden Sie uns

Das Mitmach-Labyrinth

mit vier spanenden Stationen
ist wieder  auf dem Kirchenplatz aufgebaut. 

Die beliebte Pilgerherberge

ist wieder im Gemeindesaal aufgebaut und
ist fröhlicher Treff zur Begegnung und zum Klönsnack. 

Fragen – Antworten in vier Impulsen zu jeder vollen Stunde. 

19.00 Uhr

Begrüßung und 
Eröffnung der Pilgerherberge im Gemeindesaal.

20.00 Uhr

Impuls - Herrn Scherler,
Direktor des Goethe-Gymnasiums in Hamburg-Lurup.

21.00 Uhr

Ich bin wer ich bin und stehe unter den Segen Gottes, 
mit der Möglichkeit und Einladung, 
sich persönlich segnen zu lassen. 

22.00 Uhr

Interview mit einem Bewohner einer Gartenlaube.

23.00 Uhr

Abschluss und Schlusssegen.

Eintritt leider nur nach Vorlage eines negativen Coronavirus-​Testnachweises,

eines Impf- oder Genesungsnachweises und 

Kontaktdaten (Einchecken mit Corona- und Luca-App möglich).